Yok-Yok Swing Session

Lindy Hop und Solo Jazz/ Swing tanzen lernen!


SWING DANCE FÜR EINSTEIGER

Lindy Hop

Möchten Sie den Swing-Tanz von Grund auf lernen? Dann ist dies der richtige Kurs für Sie! Keine Erfahrung erforderlich, kein Partner nötig. Das ultimative Anfängerprogramm startet immer montags im Yok-Yok+Nina KioskKunst in der Fahrgasse 21 in Frankfurt, zusammen mit der Lindy Hop-Tänzerin Giuseppina Galloro. Der Solo Jazz Dance Kurs darf dabei auch nicht fehlen, macht dieser Sie erst zu einem richtig guten Lindy Hopper. Der Solo Jazz Kurs ist für diejenigen geeignet, die keinen Tanzpartner haben oder die lernen möchten, wie man viele Tanzschritte lernt, damit man bei einer Swing-Tanzveranstaltung die Tanzfläche nicht mehr verlassen muss.


THE JAZZ CLUB

Solo Swing, Charleston & Electro Swing

Der Jazz Club am Dienstag ist ein Abend mit Swing-Tanzkursen im Yok-Yok+Nina KioskKunst in der Fahrgasse 21 in Frankfurt. Lernen Sie den authentischen Jazz-und Swingtanz aus den 1920er, 30er und 40er Jahren. Die unterhaltsam und inspirierenden Kurse werden geleitet von Giuseppina Galloro. Der Abend beginnt mit einem Einführungskurs für Anfänger, dann folgt ein Choreografiekurs für Fortgeschrittene. Anschließend haben Sie Zeit, sich mit anderen Jazz-und Swingtänzern auszutauschen, zu üben oder ein Weinchen im Yok-Yok zu trinken.


ANMELDUNG

Die Anmeldung erfolgt unter giu@dieblauestunde.net


Montag

SWING DANCE FÜR EINSTEIGER

15:00 – 16:00Lindy Hop Beginner
16:30 – 17:30Swing Kids
18:00 – 19:00Lindy Hop Beginner
19:30 – 20:30Solo Jazz Dance Beginner
20:30 – 21:00Lindy Hop & Solo Jazz Social Dance
Lindy Hop & Solo Jazz/ Swing

Dienstag

THE JAZZ CLUB

15:00 – 16:00Charleston / Electro Swing
16:00 – 17:00Solo Jazz Dance Einsteigerkurs Advanced
Solo Jazz/ Swing Showgruppe

Yok-Yok Swing Session

Social Media – Veranstaltungsreihe ab Februar 2022

Sie finden diese Veranstaltung auch auf unseren Facebook-Seiten Die Blaue Stunde sowie Popup Swing und natürlich auf YokYok+nina.



Wo findet es statt?

YokYok + Nina KiosKunst – Fahrgasse 21, 60311 Frankfurt am Main